Absicherung nach Flugzeugunfall

Technische Hilfeleistung
Zugriffe 405
Einsatzort Details

Felder zwischen Mühlhausen und Derching
Datum 03.08.2022
Alarmierungszeit 19:03 Uhr
Alarmierungsart Sirene/Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

FF Mühlhausen
Fahrzeugaufgebot   LF10  KdoW
Techn. Hilfeleistung -> THL1

Einsatzbericht

Wie schon im Mai diesen Jahres wurde die Freiwillige Feuerwehr Mühlhausen zu einem Flugzeugunfall alarmiert. Erneut lag die Einsatzstelle auf den Feldern unserer Gemeindeteilgemarkung.

Wie aus allgemeinen Presseinformationen der Polizei Aichach hervorgeht, musste ein Pilot seinen Start abbrechen und noch im Bereich des Flughafens notlanden. Das Flugzeug durchbrach anschließend den Zaun des Flughafengelände und kam auf den Feldern zu stehen. Laut Polizeiangaben blieb der Pilot augenscheinlich unverletzt – kam aber zur Kontrolle in ein Krankenhaus.

Unsere Aufgabe bestand darin den Brandschutz bis zur Bergung zu stellen und im Falle eines unvorhergesehenen Ereignisses einzugreifen. Wir unterstützten die Bergung noch mit Ausleuchten der Einsatzstelle.

Mit uns im Einsatz waren die Flughafenfeuerwehr Augsburg, die Berufsfeuerwehr Augsburg, die Polizei und der Rettungsdienst.

zoom_  zoom_